MON 12 AUG 2024 ⋅ CH-PRATTELN ⋅ Z7 SUMMER NIGHTS
MON 12 AUG 2024
CH-PRATTELN ⋅ Z7 SUMMER NIGHTS

Mit kompromisslosen Songs zwischen Blues, Stoner und Hard Rock trugen Wolfmother vor zwanzig Jahren massgeblich zur grossen Retrowelle in der Rockmusik bei: Mit dem selbstbetitelten Debütalbum avancierten sie zu internationalen Shootingstars und wurden nicht zu Unrecht mit den legendären Led Zeppelin verglichen. Im Sommer 2024 kommen die Australier wieder nach Europa, um zu zeigen, dass sie nichts von ihrer Wucht verloren haben und nach wie vor eine führende Kraft sind, wenn es darum geht, den Spirit der Seventies in die heutige Zeit zu transportieren.

"Für mich klingen Wolfmother nach einer Mischung aus der Verspieltheit von Earth, Wind & Fire und der Intensität von Black Flag - irgendwie manisch und doch konsequent", beschreibt Sänger und Gitarrist Andrew Stockdale die Musik seiner Band. Die Rock-Revivalisten des 21. Jahrhunderts bekennen sich zu dicken, drosselnden Fuzz-Gitarren, ursprünglicher Psychedelia und donnernden Rhythmen und teilen sie mit dem klassischen Sludge von Black Sabbath und dem Retro-Garage-Rock der White Stripes. Unter der Leitung von Stockdale stürmte das Power-Trio aus Sydney im Jahr 2005 die internationalen Charts. Das Gold- und Platinverdelte Debütalbum "Wolfmother", auf dem das Trio geschickt mit Stoner-, Psychedelic- und Classic-Rock-Einflüssen hantierte, schoss aus dem Stand heraus auf Platz 3 der australischen Charts und entwickelte sich dank Hits wie "Woman" und "Joker And The Thief" auch international zum Millionenseller. Seither sind fünf weitere Alben entstanden, auf denen die Rocker ihren Weg unbeirrt weitergehen. Das letzte stammt aus dem Jahr 2021 und wurde vom Fachmagazin musictrajectory.com zum Album der Woche gewählt: "'Rock Out' bietet alles, was du von einem Wolfmother-Album willst und kämpft mit dem epischen Debütalbum von 2005 um den Titel des besten Albums der Band", schrieb der Kritiker. Zwei Jahre später lieferten Wolfmother die nächste Hörprobe: Mit der Single "Stay A Little Longer" fügten sie ihrem Katalog im Mai 2023 ein weiteres Meisterstück hinzu. Der zeppelineske Rock’n’Roll-Kracher fängt die Essenz von Wolfmother perfekt ein. Mit eindringlichem Gesang, atemberaubenden Gitarrenriffs und einer fesselnden Melodie, die unvermittelt ins Ohr geht. Retro-Rock vom Feinsten! Am 12. August 2024 kann man Wolfmother live im Z7 Pratteln erleben!

Tür: 19h00 // Beginn: 20h00 // Ende: 22h30
Medienpartner: Artnoir & Metalinside & Plekvetica

31 JUL

ABBATH


CH-PRATTELN ⋅ Z7


TICKETEVENTINFO

02 AUG

OPENAIR GRÄNICHEN


CH-GRÄNICHEN ⋅ OPEN AIR GRÄNICHEN


TICKETEVENTINFO

03 AUG

OPENAIR GRÄNICHEN


CH-GRÄNICHEN ⋅ OPEN AIR GRÄNICHEN


TICKETEVENTINFO

07 AUG

PLINI


CH-ZÜRICH ⋅ DYNAMO SAAL


TICKETEVENTINFO

12 AUG

WOLFMOTHER


CH-PRATTELN ⋅ Z7 SUMMER NIGHTS


TICKETEVENTINFO

17 AUG

LESS THAN JAKE


CH-ZÜRICH ⋅ DYNAMO SAAL


TICKETEVENTINFO

14 SEP

BAMBIE THUG


CH-ZÜRICH ⋅ DYNAMO SAAL


TICKETEVENTINFO

30 SEP

BLACKBERRY SMOKE


CH-ZÜRICH ⋅ KAUFLEUTEN


TICKETEVENTINFO

08 OCT

DES ROCS


CH-ZÜRICH ⋅ EXIL


TICKETEVENTINFO

CANCELLED

11 OCT

VOYAGER


CH-ZÜRICH ⋅ KOMPLEX KLUB


TICKETEVENTINFO

17 OCT

DUFF MCKAGAN


CH-SOLOTHURN ⋅ KOFMEHL


TICKETEVENTINFO

20 OCT

BARNS COURTNEY & THE STRUTS


CH-ZÜRICH ⋅ KOMPLEX 457


TICKETEVENTINFO